Wriezener Str. 87, Bad Freienwalde

Exposè große bürgerliche 5-Raum-Wohnung mit Balkon

Anschrift: Wriezener Str. 87, 16259 Bad Freienwalde

Lage: Bad Freienwalde ist eine Stadt im Landkreis MOL mit rund 12.000 Einwohnern. Hier kreuzen sich die Bundesstraßen 167 (Lebus- Eberswalde- Wusterhausen/Dosse) und 158 (Berlin-Angermünde, Hohenwutzen). Der nächste Autobahnanschluss ist in Finowfurt an die A 11 (ca. 27 km). Der Bahnhof bedient die Verbindung Frankfurt (Oder) - Eberswalde mit Anschlussmöglichkeit nach Berlin. Die Barnimer Busgesellschaft betreibt den ÖPNV. Die Wriezener Straße wurde saniert (Einbau Parktaschen, Verbreiterung der Fußweg und Fahrradwege, Verkehrsberuhigung durch Umgehungsstraße). Im Haus befinden sich ein Frisörsalon und ein Nagelstudio. In der Nähe das Hauses sind ein Bäckerei/Café und ein Zeitungsladen. Das Stadtzentrum ist fußläufig erreichbar.

Beschreibung: Es handelt sich um die ehemalige Eigentümerwohnung. Die Wohnung wird gegenwärtig komplett saniert und im Grundriss umgestaltet. Der Saloncharakter wurde dabei erhalten. Z.B. wurden die Holz-Türen nicht ausgetauscht, sondern aufgearbeitet. Die Wohnung in einem über 100 Jahre alten bürgerlichen Wohnhaus ist eine echte Alternative zur Anmietung eines EFH.

Das Treppenhaus ist ein Zweispänner . Den Wohnungen auf der Etage ist ein abgeschlossener Vorflur vorgelagert. Vom Flur aus gelangt man geradezu ins Wohnzimmer (ehem. Herrenzimmer) mit Balkon zur Hagen-straße. Außerdem gehen vom Flur die Türen zum großen Wohnzimmer mit Erker, zum Schlafzimmer, zum Hauswirtschaftsraum und zur großen Bad ab. Das große Wohnzimmer hat doppelte Flügeltüren zum Herrenzimmer und zum Schlafzimmer. Ein Kachelofen kann als Nebenfeuerstelle betrieben werden. Vom Herrenzimmer gelangt man in die Küche/ins Esszimmer, auf den Balkon und in ein weiteres Schlafzimmer.

Die Wohnung hat überwiegend als Fußboden eine alte gestrichene Dielung auf Holzbalken. Ein neuer Fußbodenaufbau erfolgte im Bad mit Fußbodenfliesen und in der Küche mit Linoleum. Es ist geplant, die anderen Wohnräume dementsprechend aufzubauen.

Die Wohnung wird renoviert übergeben. Wände sind an den Außenwänden weiß gespachtelt, geschliffen und gestrichen. Die Innenwände sind überwiegend Raufaser weiß. Die Wände sind über 3m hoch.

Ausstattung: Das Bad ist mit Badewanne, Dusche, WC, Waschtisch, Anschluss für Waschmaschine ausgestattet. Zusätzlich gibt es noch einen Hauswirtschaftsraum, mit ebenfalls einem Anschluss für ein Haushaltsgroßgerät. Der Hauswirtschaftraum hat eine Toilette mit Waschbecken und kann z.B. auch als Gästetoilette genutzt werden.

Die großzügig gestaltete Küche besteht zum einem Teil für die Nutzung als Küche und hinter einer Trennwand zu einen Teil als Esszimmer. Die Elektroanlage wurde überarbeitet. Die Wohnung hat Kabelfernsehen und die Möglichkeiten zu einer modernen Telekommunikationsanbindung (Internet).

Die Wohnung wird mit einer Gastherme vom Bad aus geheizt (Etagenheizung). Die Heizung wurde mit einem Warmwasser-Boiler an der Gasheizung modernisiert, so dass kurze Leitungen zu Dusche, Waschtisch, Badewanne und Küche bestehen. Die modernen Fenster sind weitestgehend mit Heizkörpern unterlagert. Die Fensternischen wurden gedämmt. Im neuen Bad ist ein Heizkörper als Handtuchtrockner ausgeführt. Durch die Mittellage der Wohnung (Mittelwohnung, Sandwich) ist von einer guten Temperierung auszugehen.

Hinweise: Gegenwärtig sind die Umbaumaßnahmen noch nicht abgeschlossen. Ziel ist der 01.09.2018 mit Bezugsfähigkeit (renoviert). Der Wohnung ist ein hoher Kellerraum zugeordnet. Der Hof steht zur Mitbenutzung zur Verfügung. Die Geschäftsunterlagerung mit Friseur und Kosmetik ist als ruhiger Geschäftsbetrieb einzuschätzen.

Falls Sie Interesse an einer Besichtigung haben, teilen Sie uns einen Terminwunsch bitte mit.

Daten:
Grundmiete: 727 €
Wohnfläche: 145,50 m²
Betriebskostenvorauszahlung: 150 € mnt.
Heizkostenvorauszahlung: der Mieter schließt mit einem Gasversorger einen eigenen Vertrag (ca. 150 € mnt.)
Gesamtmiete : 877,50 €
Kaution: 2 NKM = 1.454 € (bei Schlüsselübergabe)

Energieausweis:
Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Primär-Energieträger: Gas
Baujahr: 1907 (lt. Energieausweis)
Energieeffizienzklasse:
Energiebedarf des Gebäudes: 229,2 kWh/m² und Jahr

Bezugsfrei ab: 1.09.2019

Ansprechpartner/Verwalter: Frau Pohling, Herr Kretzschmar, Tel. 03344-334711, Mobil 0171-6881717

Beratung, Besichtigung, Vermietung

Immobilien Verwaltung, Fischerstr. 11 16259 Bad Freienwalde

Aus unserem aktuellen Angebot Verkauf

vermietetes Mehrfamilienhaus, Grundstück 724 m², Wohnfläche 235,1 m², Kaltmieten: 909,85 € (+ zu erwartenden Kaltmiete für die Wohnung EGL) inkl. Garagenmieten, Energiekennwert 318,6 kWh/m² und Jahr (Bedarfsausweis), Baujahr nach Energieausweis: 1900, Hauptenergieträger: Gas, Energieausweis gültig bis 26.1.2025; Kaufpreis (VB): 229.500 €, Provision: 5,95 % (5% vom Verkaufspreis + MwSt.) = 13.655,25 € [mehr...]

Aus unserem aktuellen Angebot Vermietung

3-Raum-Wohnung in der Altstadt: Wohnfläche: 74,69 m² , Gesamtwohnfläche: 422 m², Grundmiete: 448 € monatlich, Betriebskostenvorauszahlung: 90 € monatlich, Heizkostenvorauszahlung: 90 € monatlich, Gesamtmiete: 628 € monatlich, Kaution: 896 € (2KM) bei Schlüsselübergabe, Bezugsfrei ab: etwa 1.9.2019 (nach Abschluss der Sanierung, Anfragen willkommen); Energieausweis: Energiebedarf oder -verbrauch: Verbrauchsausweis; Primär-Energieträger: Gas; Baujahr Wärmeerzeuger: 2016; Energieeffizienzklasse: D; 125,30 kWh pro m² und Jahr; Energieausweis gültig bis 13.8.2028 [mehr...]

Gewerberäume im Herrenhaus Wölsickendorf mieten: 2 Gewerberäume Grundmiete: 365 €; Gewerbefläche: Raum 205 mit 27,7m² und Raum 206 mit 36m² mit 25,6m² = 63,7 m²; Betriebskostenvorauszahlung: 60 €; Heizkostenvorauszahlung: 90 €; Gesamtmiete: 410,36 € monatlich, das Objekt ist denkmalgeschützt [mehr...]